Kostenloses Whitepaper

Worauf Fachkräfte aus der Industrie bei der Auswahl eines Personaldienstleisters achten sollten

Gerade in der Industrie können verlässliche Personaldienstleister
wahre Türöffner für Fachkräfte sein und diese auch in langfristige Arbeitsverhältnisse
führen. In unserem Whitepaper fassen wir die wichtigsten Aspekte zusammen, auf die Sie
als Bewerber bei einem Personaldienstleister achten sollten und gehen auch auf die Bedenken ein, die möglicherweise bestehen.

Pflichtlektüre für Bewerber 

„Schwarze Schafe“ unter den Personaldienstleistern haben das Modell Zeitarbeit in ein eher negatives Licht rücken lassen. Doch nicht alle Personaldienstleister dürfen pauschal in diese Schublade gesteckt
werden. Professionelle Personaldienstleister für die das Wohl der Mitarbeiter an oberster Stelle steht, können für Bewerber einen bedeutenden Mehrwert mit guter Zukunftsperspektive
auf dem Arbeitsmarkt bieten. In unserem Whitepaper "Worauf Bewerber bei der Auswahl eines Personaldienstleisters achten sollten" gehen wir auf folgende Punkte ein:

  • Bewerber Auswahl PersonaldienstleisterWarum Industrieunternehmen gerne auf Personaldienstleister zurückgreifen
  • Mögliche Bedenken bei der Bewerbung
  • Branchentarife und -zuschläge
  • Personaldienstleister als Türöffner für eine Direktanstellung in der Industrie
  • Was einen fairen Personaldienstleister ausmacht

Einfach das Formular ausfüllen und das kostenfreie Whitepaper herunterladen.

Whitepaper sichern:

Das erwartet Sie

in unserem kostenlosen Whitepaper

Industrieunternehmen greifen auf Personaldienstleister zurück

Die Personaldienstleistungs-branche erlebte in den vergangenen Jahren einen wahren Boom. In nur einem Jahrzehnt hat sich die Zahl der Zeitarbeitnehmer mehr als verdreifacht. Wir sagen Ihnen, weshalb das Modell der Arbeitnehmerüberlassung für Unternehmen so attraktiv ist.

Mögliche Bedenken bei der Bewerbung bei Personaldienstleistern

So attraktiv die Nutzung eines Personaldienstleisters für Unternehmen ist, so skeptisch stehen viele einer
Bewerbung bei einem Personaldienstleister gegenüber. Wir sagen Ihnen, worauf Sie als Bewerber achten sollten - inklusive Checkliste!

 

Branchenspezifika: Branchen-tarife und Branchenzuschläge

Ein elementarer Aspekt bei der Auswahl eines Personaldienstleisters ist die Frage, ob dieser
Branchenzuschläge zahlt. Wir geben wichtiges Hintergrundwissen zum
Thema Branchenzuschläge.

 

Personaldienstleister als Türöffner für eine Direktanstellung

Bewerber aus einer längeren Arbeitslosigkeit oder mit einem weniger geradlinigen Lebenslauf haben speziell bei großen Industrieunternehmen eher schlechte Karten, zählen doch gerade in diesen eher die „harten Fakten“ des Lebenslaufs. Ein Personaldienstleister kann für den Einstieg ein kostbarer Partner sein.

 

Haben Sie Fragen zu einer Bewerbung bei Tintschl?

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Sie!

 

 Jetzt Kontakt aufnehmen